Die Beste Motivation F R Angehende Autoren

Mehr zusagen mit mir

Im Folgenden werden mit dem Rohstoff die folgenden Operationen erzeugt: die Auslastung in und andere Lagerhäuser einer langwierigen Aufbewahrung. In wird der Rohstoff einer bestimmten qualitativen Kategorie gereicht. Der ausgeladene Rohstoff soll durch die Schutzgitter aus dem Sechsmillimeterdraht mit den Öffnungen 4040 mm, für die Festnahme der viel zu grossen Beimischungen gehen. Den Rohstoff beladen in ein bestimmtes Silofutter entsprechend seiner Qualität. In jeder Reihe bleibt es zwei unausgefülltes Silofutter übrig, was des Rohstoffs im Falle des Selbsterwärmens ermöglicht.

In verschiedenen Etappen der Entwicklung haben die Früchte des Korianders den unähnlichen Bestand des ätherischen Öles. Die Reihenfolge im Erscheinen der Unterschiede der Komponenten des Öls in verschiedene Phasen der Entwicklung des Korianders hat W.I.Nilow beachtet (193, der festgestellt hat, dass auf den frühen Phasen der Entwicklung der Frucht in seinem ätherischen Öl die Aldehyde vorwiegen. Je nach der Entwicklung und der Früchte vermindert sich die Zahl der Aldehyde, und ihre Stelle nimmt ein, in die letzte Phase der Reife in der kleinen Zahl erscheint der Kohlenwasserstoff, hauptsächlich.

der Samen auf der Pflanze geschieht nicht gleichzeitig, und die reifenden Samen unterscheiden sich stark auf der Wurzel. Deshalb ist es empfehlenswert, die Ernte bei 40 - 60 % aller Regenschirme auf der Pflanze zu beginnen.

Die Vorbereitung des Bodens unter fängt mit auf die Tiefe 6 an - 8 siehe Durch zwei Wochen (nach der Steckdosen des Unkrauts) wird das Feld vom Herbizid 2,4 ( das Salz) bearbeitet. Unter die Hauptbodenbearbeitung düngen. Im Laufe vom Winter führen durch. Im Frühling wird zwecks der Senkung der Unreinheit die Durchführung quer über das Pflügen in zwei Schichten empfohlen. Vor der Saat den Boden von den Eisbahnen.

Im ersten Teil der Arbeit wird die Charakteristik getreide- der Kulturen gegeben: des Korianders, und des Dills. Es werden die Besonderheiten, die mit den Züchtungen verbunden sind, der Aufbewahrung und der Überarbeitung der gegebenen Kulturen beschrieben, wie die potschwenno-klimatischen Bedingungen den Ernteertrag und, die Hauptsache, auf die Qualität des ätherischen Öles beeinflussen. Aus dieser Abteilung kann man erkennen, in welchen Zweigen der Volkswirtschaft unmittelbar getreide- der Rohstoff und die Produktion, die aus ihm erzeugt ist verwendet wird.

Der Bestand des ätherischen Öles in verschiedenen Phasen der Entwicklung der Pflanzen der Unbeständige. In den Regenschirmen im Laufe von der Periode wird und angesammelt, in den Blättern geht den Rückprozess, und zwar es wird der Kohlenwasserstoff (,, ), charakterisiert mit dem niedrigen Anteil angesammelt. Diese Veränderungen geschehen bis zur Phase der Milchreife der Früchte, wonach die Synthese der ätherischen Öle zu Ende geht.

In den grünen Pflanzen des Dills sind die Eichhörner, das fettige Öl enthalten, der Zellstoff und eine ganze Reihe ist es der aktiven Stoffe biologisch: die Vitamine Mit (135 - 183 Milligramme %), 1, 2,, das Karotin, (,, ). In den Früchten des Dills bis zu 22 % des fettigen Öls, 15 % der Eiweisse.

Die Entwicklung vegetativ und der Organe beim Koriander geschieht gleichzeitig, deshalb die Periode anfangend mit und bis zur Massenblüte wird mit der hohen Absorptionsfähigkeit der Feuchtigkeit und der Nährstoffe aus dem Boden charakterisiert.

Bei Vorhandensein von der großen Menge der Wagen mit dem feuchten und verunreinigten Rohstoff wird ihr Ausladen auf dem speziell abgeführten dazu Platz erzeugt, der Rohstoff wird in die abgesonderten Aufruhre gespeichert, hinter denen die ständige Beobachtung festgestellt wird. Der Rohstoff aus solchen Aufruhren wird auf die Produktion nach Möglichkeit gereicht oder begibt sich auf die Reinigung, das Austrocknen und danach in die Lagerhäuser.

Was besonders wichtig ist, den Koriander der Wintersaat die Früchte nach den Ordnungen der Regenschirme bis zur fünften Ordnung einschließlich, während bei den Frühlingssaaten auf der zweiten Ordnung der Regenschirme unterbrochen wird;

Die Frist der Saat frühst (für sommer-, gleichzeitig mit der Saat der frühen Getreidekulturen, gewährleistend das gewährleistete Erhalten der einträchtigen Keime in jede, nach den meteorologischen Bedingungen des Frühlings gesetzt. Bei der frühen Saat in den feuchten Boden bildet der Koriander die Steckdose mit dem gut verzweigten und tief durchdringenden wurzelständigen System und solche Pflanzen geben die hohen Ernten.